Startseite
  Archiv
  Übersichtskarten
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

Webnews



http://myblog.de/zweiinaotearoa

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Fruehlingsgefuehle

Wir weilen immer noch in Oamaru, und arbeiten seit Mittwoch auf der in der naehe gelegenen Erdbeerfar. JA richtig gelesen hier gibt es selbst im Oktober aequivalenten April noch Erdbeeren, sogar recht grosse udn vorallem sehr leckere.

Da wir nur 6 Stunden am Tag arbeiten haben wir abends noch die Gelegenheit uns durch Vorhaenge naehen unster  Bett zu verdienen.  Am Donnerstag hatten wir dann auch schon prompt unseren erten freien Tag und sind kurentschlossen nach Dunedin (Dehnniiden) gefahren wo wir uns ein bisschen Kultur zu gemuehte gefuejrt haben und endloch fuer Jasmin einen Wasserfarbkasten erstanden haben. Ausserdem haben wir einen alten bakannten aus Napier gesehen (Neuseeland ist eben auch nur ein Dorf).

Das Wochenende (an dem die Erdbeeren ruhe vor uns haben) sind wir zunaechst nach Twizel einen ganz wunderbaren 1000     Einwohner Planstadt die eigentlich schon sein 20 Jahren nicht mehr existiern sollte (stoehr hier aber keinen). Twizel liegt gleich am Pelennor Feld, wem das nichts sagt : Das ist der Ort der Schlacht um Minas Tirith  (Herr der Ringe)                                                 Wir haben natuerlich eine Tour gemacht und mit klasse Utensilien fuer Fotos geposet. Auch wenn das drum herum eher etwas grusellig war die Tour war doch sehr interessant und der Guid war damals ( wie ganz Twizel) vor Ort als die Groesse Schlach gedreht wurde.

 Am Sonntag sind wir dann noch in den Mt. Cook Nationa Park gefahren wo wir nach einem kleinen Walk die wunderebare aussicht aus Australasien groessten Berg genossen haben und dem Eis und Schnee bei knarren und fallen zugehoert haben.

Heute ging es dann wieder aufs Feld wo noch reichlich Erdbeeren darauf warten gepflueckt und besser noch gegessen zu werden. 

 

14.4.08 06:42
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lynx (14.4.08 13:35)
Hört sich gut und lecker an Hmm, ich würde jetzt auch gern Erdbeeren essen *schwärm* Jezt wo e hier auch langsam Frühling wird kommen sie auch alle aus ihren Löchern Erfurt blüht richtig toll wenn es sonniger wird, die ganze altstadt sieht gleich noch mal doppelt so schön aus und auch sonst ist die aussicht nicht schlecht.

Am 26. Tritt Schandmaul auf denke da werde ich mit einem Kommilitonen von mir hingehen.

Gruß

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung